Diplome 2018  >   Julia Geissler

geboren 1991 in Salzburg, Österreich
Zulassung in der Klasse Herbst 2012

Diplom Juni 2018:
“MyValley Park”
Installation

 

MyValley Park stellt ein Modell eines fiktiven Trailer Parks in einer Zukunft Österreichs dar, die vielleicht gar nicht so unwahrscheinlich ist. Oder doch? Julia Geiszler skizziert mit ihrer Arbeit ein Bild, das versucht verschiedene Begriffe und Fragen auf einer Fläche zu ordnen, sie miteinander zu vergleichen oder sie einander gegenüber zu stellen.
Realisiert durch kleinformatige Skulpturen aus Porzellan, zeigt Julia Geiszler ihre ästhetische Umsetzung eines Parks, der inhaltliche Kreise um Trailer Trash, das Tiny House Movement, amerikanische Mobile Home Parks und das Erbe der österreichischen Generation Y zieht.


thageiszler.com